Zur Projektübersicht

Ein Stück Zukunft pflanzen/Pflanz- und Lernaktion

Climate Protection Activities e. V. (Wolfgang Witt)
Projektort: Asendorf
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Verein initiiert Aufforstungsprojekte mit Schulkindern. Wir möchten eine Grünfläche im Landkreis Diepholz von ca. 2.500 qm erwerben und diese Fläche aufforsten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Ein Stück Zukunft pflanzen. Bäume leisten einen großen Dienst für den Klimaschutz: Bäume wandeln mittels Photosynthese das Treibhausgas CO2 in Kohlenstoff und Sauerstoff um. Den Kohlenstoff benötigt der Baum für sein Wachstum, der Sauerstoff wird in Luft abgegeben. Aus klimaschädlichem CO2 wird so für Mensch und Tier nützliche Atemluft. Unser Verein setzt sich dafür ein, Menschen und insbesondere Kindern die Notwendigkeit des Umwelt- und Klimaschutzes näher zu bringen. Wir möchten unseren Kindern bewusst machen, dass jeder Einzelne eine Verantwortung für unsere Umwelt trägt und dass Wälder für den Klimaschutz und den Lebensraum der Tiere sehr wichtig sind.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit dem Geld soll eine Grünfläche von ca. 2.500 qm gekauft werden. Die vereinseigene Fläche wird mit Laubbäumen (Mischwald) aufgeforstet. Ehrenamtliche Mitarbeiter unseres Vereins begleiten die Pflanzaktion. Die Niedersächsischen Landesforsten stehen uns beratend zur Seite. Die Pflanzaktion wird punktuell (je nach Corona-Situation) von Schulkindern begleitet. Die gesamte Aktion, von der Herrichtung der Fläche bis zur Einzäunung gegen Wildverbiss, wird auf unserer Homepage zeitnah veröffentlicht. Vor Ort und auch im Internet stellen wir den Kindern Informationen u.a. über die Baumarten, die CO2-Reduzierung, den Waldbewohnern und dem Klimaschutz zur Verfügung. Die Setzlinge und auch das Pflanzzubehör werden von unserem Verein finanziert. Die Pflanzarbeiten und auch die Pflege werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern unseres Vereins durchgeführt. Die Finanzierung der Fläche erhoffen wir über diese Crowdfunding-Plattform.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind ein noch junger Klimaschutzverein, der im Dezember 2019 gegründet wurde. Alle Bereiche die zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen sind uns wichtig, daher umfasst die Vereinsarbeit eine große Bandbreite umwelt- und klimaschützender Maßnahmen. Der Verein möchte informieren und aufklären und führt Maßnahmen durch, welche zeitnah und nachhaltig positive Auswirkungen auf den Umwelt- und Klimaschutz haben. Plastik- und Müllvermeidung, Unterstützung der Energie- und Mobilitätswende, ressourcenschonende Lebensarten, die Erhaltung der Artenvielfalt und weitere Umweltbereiche sind wichtige Aktionsfelder. Der Verein möchte über die Risiken und Auswirkungen zukünftiger Klima-Katastrophen aufklären und mit seinen Aktivitäten dazu beitragen, den Klimawandel zu verlangsamen, wenn möglich sogar aufzuhalten. Wir engagieren uns für erneuerbare Energien, innovative Mobilitätskonzepte, klimaneutrale Kraftstoffe und den Umweltschutz. Wir möchten mit innovativen Techniken Treibhausgase reduzieren und wir initiieren Aufforstungsprojekte. Wir pflanzen Bäume! Wir unterstützen die Landesforsten bei der Aufforstung bestehender Flächen, die durch Waldbrand oder Trockenheit stark geschädigt sind. Darüber hinaus kaufen wir Grünflächen und forsten diese auf. Wir schaffen Urwälder und forstwirtschaftliche Wälder. Die Aufforstung ist der größte Bereich unserer Vereinsarbeit.

Links zum Projekt:

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

225 € von 5000 €
5 %
4 Unterstützungen
noch 35 Tage
EUR

Das kann Ihr Beitrag bewegen:

  • 50 €

    Der Verein übernimmt den Kauf der Setzlinge und führt die Pflanzung sowie die Pflege mit ehrenamtlichen Mitarbeitern durch. Mit 50,00 € können wir eine Grünfläche kaufen, auf der ca. 10 Setzlinge gepflanzt werden können.

    Jetzt unterstützen

Projektstarter

profile